personalverrechnung

Modernes Outsourcing von Lohnverrechnung und Personalverrechnung

Für ein Unternehmen könnte es entscheidend sein, die Lohnrechnung und Personalrechnung auszulagern. Dies ist wichtig, um sich um das Kerngeschäft eines Unternehmens vermehrt kümmern zu können. Dazu gehören vornehmlich Produktentwicklung sowie -herstellung, Marketing und Vertrieb. Dabei muss nicht klar definiert sein, für welche Branchen dies zutreffe. Es kann für alle Produkt- und Branchenbereiche gültig sein. Besonders kleine und mittlere Unternehmen können von solch einem Outsourcing profitieren, um den Overhead der Verwaltung klein zu halten.

  • Laufende Personalverrechnung
  • Automatische Anpassung bei Kollektivvertragserhöhungen
  • Jahresmeldungen an Finanzamt und Sozialversicherung
  • Laufende Unterstützung
  • Anmeldungen von Dienstnehmern
  • Abrechnung von Spezialfällen insbesondere Baugewerbe BUAK

Abmeldung von Dienstnehmern

  • Endabrechnung des Dienstnehmers in der Personalverrechnung
  • Meldung an die Sozialversicherung über Austritt
  • Zusendung der Abmeldungsunterlagen an Sie

Urlaubstandverwaltung

  • Übersicht der aktuellen Urlaubstände Ihrer Mitarbeiter
  • Mitteilung an Sie in Ihrem gewünschten Intervall

Krankenstandverwaltung

  • Darstellung der aktuellen Krankenstände
  • Übersicht der gesamten in Anspruch genommenen Krankenstände

Jahresmeldungen an Finanzamt und Sozialversicherung

  • Meldung des Lohnzettels an das Finanzamt
  • Meldung der Sozialversicherungsbeiträge an die Sozialversicherung
lohnverrechnung
2-2.jpg

Vorteile der externen Lohnverrechnung und Personalverrechnung

Neben der ersparten Zeit, die das Unternehmen für andere Geschäftsprozesse verwenden kann, ist eine finanzielle Ersparnis einer externen Personalverrechnung ein weiterer Vorteil. Gesetzliche Veränderungen machen es nötig, dass die Abteilungen rund um die Lohnverrechnung bzw. Personalverrechnung aktuell sind. Dazu sind die aktuellen Kenntnisse zu erarbeiten und in geschäftliche Gesamtprozesse einzugliedern. Im Weiteren müssen auch die jeweiligen Programme für die Personalverrechnung und Lohnverrechnung aktualisiert bleiben. Die Aktualisierung und das erste Erlernen der angewendeten Software kostet den Mitarbeitern oftmals viel Zeit, damit sie diese problemlos beherrschen. Neben den anfänglichen Investitionskosten einer neuen Software kommen die teilweise kostenpflichten Updates hinzu. Dies könnte sich ein Unternehmen sparen, wenn sie eine externe Dienstleistungsfirma wie das Unternehmen Bitleistungen zur Rate zieht. Bitleistungen besitzt entsprechende leistungsstarke Tools, die ständig aktuell sind.
Schließlich kann so auch direktes Personal eingespart werden, welches sich mit den Löhnen und den administrativen Aufgaben beschäftigen müsste. An dieser Stelle braucht ein Unternehmen lediglich eine Kontaktperson, die die Informationen zum Lohn vorsortiert und mit Bitleistungen austauscht. Der Rest wird übernommen. Im Folgenden wird dargestellt, welche Dienstleistungen das beispielhaft wären.

Langjährige Erfahrungen der Bitleistungen.at in der Lohnverrechnung
Das Unternehmen Bitleistungen hat langjährige Erfahrungen mit Lohnverrechnung und personaltechnischen Aufgaben jeglicher Art. Die Mitarbeiter kennen sich mit unterschiedlichen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen mit ihren Anforderungen aus. Gehaltszahlungen mit Überstundenzuschlägen, Sonderzahlungen und vielen anderen werden nach gesetzlichen Bestimmungen und unternehmerischen Anforderungen exakt bearbeitet. Zuverlässigkeit und Qualität in der Personalverrechnung steht an erster Stelle. Selbst Speziallöhne wie im Baugewerbe BUAK werden zuverlässig bearbeitet. Weitere zeitaufreibende Dienstleistungen werden zu der herkömmlichen Lohnverrechnung zusätzlich abgewickelt. Darunter fallen diverse Aufgaben wie die permanente Personalverrechnung, An- und Abmeldung der Mitarbeiter, Meldungen an Finanzämter und Sozialversicherungsträger und vieles andere mehr. Selbst die Anpassungen bei Kollektivvertragserhöhungen werden automatisch erfasst und in die Verrechnungen einbezogen. Abmeldungsunterlagen werden direkt an die Unternehmen verschickt, so dass der dokumentarischen Speicherung Rechnung getragen ist. Bitleistungen ist direkt in Wien angesiedelt. Allerdings können die Daten via Internet problemlos ausgetauscht werden, so dass dies eine logistische Erleichterung darstellt.
Möchte das Unternehmen über ihren aktuellen Krankenstand oder den Stand zum Urlaub Bescheid wissen, übernimmt dies Bitleistungen gerne für die Unternehmen. Dies ist eine wichtige Aufgabe, die gleichfalls eine Erleichterung in der Unternehmens- und Personalsteuerung ist. Anhand dieser Auffälligkeiten, kann eine gute Personalpflege stattfinden und Problemen entgegengewirkt werden. Gerade ein auffälliger Krankenstand einzelner Mitarbeiter zeigt deutlich persönliche Probleme oder eine Überforderung am Arbeitsplatz. Wird diesen Mitarbeiterproblemen keine Aufmerksamkeit geschenkt, kann keine Besserung eintreten und der Krankenstand sich weiter erhöhen.
Zusätzlich hält Bitleistungen viele Vordrucke und Informationen auf der eigenen Unternehmensseite zum Download parat, damit die Kunden eine Hilfe im praktischem Handling erhalten.
Sprechen Sie unverbindlich Bitleistungen zu Ihrer individuellen Personalverrechnung oder Ihren sonstigen Anliegen an. Die Mitarbeiter von Bitleistungen beraten Sie gerne.